Smart Home Konzepte

Eigenverbrauchsoptimierung mit der Home Energy Managementlösung von Solar-Edge.

Solar Edge Anlagenkonfiguration

 

Die neue Technik mit der Verstringung von Modulen durch die Leistungsoptimierer garantieren die maximale Energieproduktion in jedem Modul.

Hier werden Miss-match Verluste bei Diffusen Verschattungen umgangen.

Der Masterwechselrichter ist nur noch für die Umwandlung von Gleichstrom in Wechselstrom und die Netzverwaltung zuständig.

Die Cloud-Basierte Monitoring-Plattform vervollständigt die Transparenz über die Anlagenleistung. Es werden Warnmeldungen bei abweichenden Anlagenparametern angezeigt.

Die Multiplattform ist über den Internetbrowser und einer Smart-Applikation möglich.

Solar Edge Anlagenkonfiguration

Das Smart Energy Management von Solar-Edge fasst PV-Energie und Batteriemanagement mit der Hausautomation benutzerfreundlich den maximierten Eigenverbrauch zusammen.

Die Hausautomation ist ein selbstlernendes System zur effizienten Nutzung überschüssiger Solarenergie, um Geräte mit Energie zu versorgen. Benutzer können aus mehreren Lösungen,

die für sie am besten geeignet sind. Dies erlaubt ein System zu errichten, welches die aktuellen und zukünftigen Anforderungen des Anwenders erfüllt.

Eine Einfache und intuitive Benutzeroberfläche zur Steuerung der Geräte und Überwachung der Anlagenleistung erleichtert die Handhabung enorm.

Die Solar-Edge Hausautomation kann überschüssige PV-Energie nutzen, um den Eigenverbrauch zu erhöhen. Die Konfiguration erfolgt nutzerfreundlich und intuitiv.

Solar Edge Anlagenkonfiguration

Die Solar-Edge smart Home Produkte beinhalten einen Heizstabregler für den erhöhten Eigenverbrauch durch die Speicherung von Sonnenenergie in Warmwasser.

Zudem ist die Kosteneffiziente Möglichkeit für Warmwasser durch einen integrierten Energiezähler Bestandteil der Hausautomation von Solar-Edge.


Das Produkt Schaltbare Steckdose mit dem AC-Relais Zähler macht die Hausapplikationen wie Heizungen, Gartenbeleuchtung, Lüfter, Klimageräte und mehr noch effizienter.

Ein  Potentialfreier Kontakt  unterstützt die Smart Grid-Ready  Schnittstellen von Wärmepumpen. Ein weiterer Eingangsspannungsbereich erlaubt eine Vielzahl von Applikationen.

Es gibt viele Möglichkeiten und Applikationsbeispiele. Wir freuen uns auf ihre Fragen.

Adresse

MyPeak Energy,
Sandbergstraße 78a,
51143 Köln.

Telefon:
02203-980737
E-mail:
eich@mypeak-energy.de

Kunden